Deltaprüfung an der Universität Mannheim

Was ist die Deltaprüfung?

Die Deltaprüfung soll neuen Bewerbergruppen den Zugang zu den staatlichen baden-württembergischen Universitäten und Pädagogischen Hochschulen erleichtern bzw. Studieninteressierten mit fachgebundener Hochschulreife Studiengänge eröffnen, die bislang durch die bestehende Fachbindung ausgenommen waren.

Mit bestandener Deltaprüfung ist nur eine Bewerbung auf Bachelor Studiengänge möglich. *

Diese Aufbauprüfung ermöglicht folglich das Delta zwischen Schulabschluss und Studienwunsch zu überbrücken.

Die nächste Deltaprüfung wird am 14. Mai 2016 angeboten und – für die untenstehend aufgelisteten Hochschulen - zentral an der Universität Mannheim durchgeführt. Bei Bestehen der Prüfung ist eine Bewerbung auf einen Studienplatz zum Wintersemester möglich. Alternativ- oder Nachschreibetermine wird es nicht geben. Der nächste Prüfungstermin wird voraussichtlich im Mai 2017 stattfinden.

Wer kann die Deltaprüfung machen?

Zur Deltaprüfung wird zugelassen, wer eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife besitzt und die Aufnahme eines Studiums in einem Bachelorstudiengang anstrebt, zu dem die erworbene Hochschulreife nicht berechtigt. Achtung: ob die vorhandenen Zeugnisse tatsächlich den Anforderungen an einer fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife entsprechen, wird erst bei der Bewerbung auf einen Studienplatz an der jeweiligen Hochschule überprüft. Eine bestandene Deltaprüfung allein ist für eine Bewerbung nicht ausreichend.

Kann man an der Deltaprüfung teilnehmen, wenn die Fachhochschulreife/fachgebundene Hochschulreife/Fachabitur noch nicht erworben wurde?

Voraussetzung für die Teilnahme an der Deltaprüfung ist eine bereits vorhandene, fachgebundene Hochschulreife, eine Fachhochschulreife oder das Bestehen einer dieser Reifeprüfungen im gleichen Jahr in dem auch die Teilnahme an der Deltaprüfung stattfindet. Dabei muss am Tag der Teilnahme an der Deltaprüfung das Reifezeugnis noch nicht vorliegen.
Achtung: Ob die vorhandenen Zeugnisse tatsächlich den Anforderungen einer fachgebundenen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife entsprechen, wird erst bei der Bewerbung auf einen Studienplatz an der jeweiligen Hochschule überprüft.
Es wird empfohlen sich in jedem Fall immer vorher bei den betreffenden Hochschulen zu informieren.

Wo bekomme ich Informationen zur Deltaprüfung?

Bei Fragen zu den Bewerbungsmodalitäten für das Studium nach der Deltaprüfung wenden Sie sich bitte direkt an die Hochschule, an der Sie sich nach Absolvierung der Deltaprüfung bewerben möchten!

Weitere Informationen zur Deltaprüfung erhalten Sie unter 0621-181-1130 oder unter deltapruefung@uni-mannheim.de

Inhalte dieser Aufbauprüfung

Es handelt sich bei der Deltaprüfung um einen Studierfähigkeitstest, der kein spezifisches Fachwissen voraussetzt. Diese ersetzt nicht zusätzliche fachspezifische Studierfähigkeitstests, die an manchen Hochschulstandorten verlangt werden können. Die Deltaprüfung wird von ITB Consulting entwickelt.

Die Deltaprüfung dauert 185 Minuten (Pausen nicht eingerechnet) und besteht aus insgesamt fünf verschiedenen Aufgabengruppen.

Prüfungsteile sind:

  • Matrizen
  • Quantitatives Problemlösen
  • Sprachgefühl
  • Schlussfolgerungen
  • Auswertung von Diagrammen und Tabellen

Weitere Informationen: Anmeldung, Testtermin und Gebühren

Die Deltaprüfung wird am Samstag, den 14. Mai 2016 um 10 Uhr, an der Universität Mannheim durchgeführt. Weitere detaillierte Informationen zu den Örtlichkeiten erhalten Sie nachdem Sie sich zur Prüfung angemeldet haben.

Die Teilnahmegebühr beträgt €200.- und ist bei der Anmeldung zu entrichten. Die Bankdaten für die Überweisung erhalten Sie nachdem Sie sich für die Prüfung angemeldet haben.

Die Anmeldung ist zwischen dem 01. März und 30. April 2016 online möglich.

Zeugnisse der Deltaprüfung werden von der Universität Mannheim Mitte Juni 2016 verschickt.

In Härtefällen kann auf Antrag eine nicht-elektronische Anmeldung in schriftlicher oder zur Niederschrift gegebener Form erfolgen. Wenden Sie sich hierzu an
Universität Mannheim Service und Marketing GmbH
Robin Wagner
L 9, 7
68161 Mannheim
deltapruefung@uni-mannheim.de

Folgende Universitäten und Hochschulen haben die Universität Mannheim mit der Durchführung der Deltaprüfung beauftragt:

Universität Freiburg, Universität Heidelberg, Universität Hohenheim, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Universität Konstanz, Universität Mannheim, Universität Stuttgart, Universität Tübingen, Universität Ulm

PH Freiburg, PH Heidelberg, PH Karlsruhe, PH Ludwigsburg, PH Schwäbisch Gmünd, PH Weingarten

Achtung: Diese Hochschulen werden nur die Deltaprüfung, die an der Universität Mannheim absolviert wurde, akzeptieren!

Bewerbung um einen Studienplatz

Um sich – nach absolvierter Deltaprüfung – für Ihren Wunschstudiengang zu bewerben, legen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen zusätzlich zu Ihrem Schulabschlusszeugnis (Fachhochschulreife bzw. fachgebundene Hochschulreife) den Nachweis über die bestandene Deltaprüfung bei.

Bitte erkundigen Sie sich direkt an der betreffenden Hochschule über die weiteren einzureichenden Dokumente und die generellen Bewerbungsmodalitäten.

Jetzt anmelden
Hinweise und Fußnoten

* Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie und Jura (Staatsexamen) fallen nicht unter Bachelor Studiengäne.